Patek Philippe Referenz 3419A

  • Die Armbanduhr wurde in Genf bei PP generalüberholt.

  • KALIBER 27-AM 400 AMAGNETIC

    Das Kaliber 27-AM 400 weicht vom Kaliber 12-400 in vielen Details ab. Die Komponenten des Schwingungssystems sind aus antimagnetischem Material gefertigt. Der Anker aus vergoldeter Berylliumbronze, Hemmungsrad aus Durochrom, die Hebescheibe aus Messing.

  • PATEK PHILIPPE REF. 3419

    Am besten sind diese beiden Uhren an der Aufzugskrone zu unterscheiden, die nur bei der Referenz 3419 leicht versenkt ist. Das hier zum Verkauf angebotene Modell ist komplett von Patek Philippe in Genf restauriert worden, auch das Zifferblatt mit facettierten Stundenbalken.

  • Die Referenz 3419 wurde, wie die Referenz 3417 nur mit Stahlgehäuse geliefert. Vom Vorgänger-Modell 3418 ist sie nicht leicht zu unterscheiden. Beide Modelle verfügen über ein Bandwechselsystem. Das Gehäusemittelteil besitzt im Bereich der zwei Bandanstöße über spezielle Ausfräsung, welche je nach Ausführung die Anschlüsse für ein Leder- oder ein Stahlflachband aufnehmen.

Diese wunderschöne PATEK PHILPPE Referenz 3419 aus Edelstahl stammt aus den 1960 Jahren. Die Uhr ist in Genf komplett restauriert worden. In diesem Zeitmesser arbeitet ein Handaufzug Kaliber 27-AM 400 Amagnetic. Das Zifferblatt ist versilbert, Stundenindizes sind facettiert. Das Gehäuse ist aus Edelstahl mit einem Durchmesser von 34 mm. Die Konstruktion dieses Gehäuse ist aufwendig gestaltet, es besitzt ein integriertes Wechselsystem für den Gebrauch von Leder- oder Stahl- Flacharmband. Wie auf den Bildern zu sehen, ist sie mit einem PP-Lederband bestückt. Die Uhr wurde 1962 produziert und laut Stammbuchauszug am 14 Februar 1962 verkauft. Seit der Restaurierung ist die Armbanduhr nicht getragen worden This beautiful PATEK PHILPPE Reference 3419 made of
stainless steel dates from the 1960s. The watch was
completely restored in Geneva. In this timepiece works a
manual winding caliber 27-AM 400 Amagnetic. The dial is
silver plated, hour markers are faceted. The case is made
of stainless steel with a diameter of 34 mm. The construction
of this case is elaborately designed , it has an integrated
interchangeable system for the use of leather or steel bracelet.
As you can see in the pictures, it is equipped with a PP leather
strap. The watch was produced in 1962 and sold on February
14, 1962 according to the extract from the archives.
The watch has not been worn since its restoration.

Referenz: 3419A
Baujahr: 1962
Zustand: Exzellent, gebraucht. Revision bei PP
Verfügbarkeit: Sofort lieferbar.
Werk: Handaufzug 27-AM 400 Amagnetic
Werk-Nr.: 730XXX
Frequenz A/h: 19.800 (2,75 Hz)
Unruh: Gyromax-Unruh
Spirale: Breguet
Gehäuse: Edelstahl
Gehäuse-Nr.: 2 619 XXX, BREVET 340786
Durchmesser: 34,4 x 40,5mm
Wasserdicht: nicht wasserdicht
Zifferblatt: PP versilbert
Armband: Patek Philippe 18-16 mm, schwarz glänzend
Schließe: PP Edelstahl Dornschließe
Box: Patek Philippe Vintage 60er Jahre, schwarz
Papiere: Patek Philippe Stammbuchauszug

Preis inkl. MwSt.

Kontakt/Contact us

Versand/Shipping

  • Lieferumfang:

    - Patek Philippe Ref.3419A Edelstahl
    - Patek Philippe Leder 18-16mm, schwarz glänzend, neu.
    - Vintage Patek Philippe Box
    - Stammbuchauszug

    Vielen Dank für Ihr Interesse.

  • Extent of delivery:

    - Patek Philippe Ref.3419A Stainless steel
    - Patek Philippe Leather strap 18-16mm, black glossy
    - Vintage PP box
    - Extract from the Archives

    Thanks for your interest.